loading...

Mittwoch, 12. April 2017

Video: Der syrische Ableger der Antifa rüstet auf und erklärt allem und jedem den Krieg


Von Insurrection News bei YouTube, 31. März 2017





Das Transkript der deutschen Untertitel:

Die Revolution in Rojava ist bedroht.

Wie bei der Pariser Kommune und so viele Momente in der Geschichte stehen die revolutionären Kräfte dem Leviathan der kapitalistischen Hegemonie gegenüber die das Ziel hat, die neue Welt zu zersplittern und uns alle wieder einmal zu versklaven.

Dies ist unser Stalingrad.

Die Revolution muss verteidigt werden. Daher verkünden wir die Gründung der internationalen revolutionären Volksguerillakräfte, um die Revolution in Rojava zu verteidigen.

Die internationalen revolutionären Volksguerillakräfte sind ein militantes, bewaffnetes und selbstorganisiertes, horizontal organisiertes Kollektiv, mit dem Ziel, die soziale Revolutionen überall in der Welt zu verteidigen, sowie Kapital und Staatsmacht weltweit anzugreifen, um den Anarchismus zu verbreiten.

Wir sind entschiedene Antifaschisten, Antikapitalisten, Antiimperialisten  und gegen alle Formen der Patriarchie und Hierarchie.

Wir verkünden unsere Mitgliedschaft im internationalen Freiheitsbatallion. Und erklären unsere Unterstützung und Allianz mit der YPG, der IPG(?), der PKK, dem Lager der internationalen Antifaschisten und der Dachorganisation des internationalen Freiheitsbattalions.

Wir verkünden den offenen Kampf mit allen imperialistischen, faschistischen und konterrevolutionären Kräften.

Sieg der Revolution in Rojava. Sieg den Barrikaden, dem sozialen Aufstand und der Kommune, den militanten, selbstorganisierten, horizontalen und kollektivistichen Gemeinschaften.

Für die Revolution und Anarchismus!




Das Originalvideo stammt von hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...