loading...

Sonntag, 9. Oktober 2016

Der Papst hat "Beweise" für außerirdisches Leben meint ein Astronaut in einer enthüllten E-Mail


Der Vatikan verfügt über Beweise, dass es außerirdisches Leben gibt, wie es in einer sensationellen enthülltne E-Mail eines verstorbenen Astronauten heisst. Von Tom Parfitt für www.Express.co.uk, 8. Oktober 2016

Edgar D. Mitchell - der sechte Mann auf dem Mond - stellte die unglaubliche Behauptung nur wenige Monate bevor er starb in einer E-Mail vom Januar 2015 auf.

Er teilte John Podesta, der momentan Hillary Clintons Präsidentschaftskampagne leitet, mit, dass sich der Papst "bewusst" sei, dass es außerirdische Intelligenzen gibt. Bei Ausführungen zu einem kommenden Treffen schrieb Herr Mitchell:


"Mein katholischer Kollege Terri Mansfield wird.. uns auf den aktuellen Stand bringen, was die Kenntnisse des Vatikans zu Außerirdischen betrifft."

Die Nachricht befindet sich unter 2.000 E-Mails, die gestern Abend von WikiLeaks veröffentlicht wurden - und es sollen noch viele weitere Enthüllungen folgen.

Die Kampagne von Frau Clinton antwortete mit der Behauptung, wonach russische Agenten WikiLeaks dafür missbrauchen würden, "sich in unseren Wahlkampf einzumischen", um dabei zu helfen, dass Donald Trump gewählt wird.

Ein sprecher griff auch den WikiLeaksgründer Julian Assange an, indem er sagte, dieser beabsichtigte, die demokratische Kandidatin zu "beschädigen".

In einer anderen enthüllten Konversation mit Herrn Podesta warnte der versorbene Astronaut vor einem möglichen Krieg im Weltraum. Er schrieb:

"Wir sind näher dran an einem Krieg im Weltraum als jemals zuvor. Die meisten Satelliten im Erdorbit gehören den USA, China und Russland.

Und die vor kurzem getesteten Satelitenabwehrwaffen entspannen die Situation nicht gerade."

Frau Clinton versprach der UFOs Sache "auf den Grund zu gehen" und sie würde die mysteriösen X-Akten öffnen, falls sie im November gewählt würde. Bei einem Auftritt dieses Jahr sagte die ehemalige First Lady:

"Ich hätte gerne, dass die Akten freigegeben werden, und dass so viel wie möglich davon öffentlich zugänglich sein werden.

Sollte es da etwas geben und falls es nicht um Angelegenheiten der nationalen Sicherheit geht, dann sollten wir es mit der Öffentlichkeit teilen."


Im Original: Pope has 'PROOF' of ALIEN LIFE: Sensational claim by legendary astronaut in leaked email

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...