loading...

Sonntag, 25. September 2016

Wie die Puppenspieler der CIA absichtlich das Szenario des Dritten Weltkrieges ansteuern




  Für www.DaisyLuther.com, 22. September 2016

Es ist global betrachtet wirklich peinlich, wenn Mitglieder unserer Regierung offenbar absichtlich versuchen in Auseinandersetzungen mit Menschen zu geraten, die kein Interesse an einem Krieg mit uns haben. Wer oft außerhalb der USA reist, der weis vielleicht, dass wir Amerikaner im Ausland einen ziemlich miesen Ruf haben. Nun ist das aber sicherlich nicht unsere Schuld als Individuen. Sie und ich erschaffen keine Schlagzeilen, die in Europa und Asien einen Aufruhr verursachen.

Durchschnittsamerikaner sind nicht unmittelbar dafür verantwortlich, aber unsere Vertreter auf Bundesebene sind es. Ich habe vor kurzem darüber geschrieben wie Präsident Obama Dinge in Syrien machte, die den dortigen Konflikt verschärften. Ich habe auch darüber geschrieben, dass er und Russlands Präsident Wladimir Putin langsam damit beginnen mit ihren Köpfen gegeneinander zu stossen. Und schliesslich habe ich wieder und wieder davor gewarnt, dass uns ein Krieg droht - und alle wissen es, nur nicht die USA.

Michael Morell ist der Direktor der CIA. Hier ist ein kurzer Auszug seines Wikipediaeintrags:


Michael Joseph Morell (geboren am 4. September 1958) ist ein amerikanischer Geheimdienstanalyst. Er diente als stellvertretender Direktor der CIA und war zwei Mal der de facto Direktor der Behörde, das erste Mal 2011 und noch einmal von 2012 bis 2013. Seit November 2013 ist er leitender Berater von Beacon Global Strategies LLC. Er ist ein Befürworter von "erweiterten Befragungsechniken" durch die CIA, was man auch als Folter bezeichnen kann und er befürwortet auch das gezielte Töten mit Hilfe von Drohnen durch die CIA.


Eines muss man dabei bedenken. Der Typ kann fast völlig unkontrolliert gegen jeden auf der Welt einen Mord in Auftrag geben.

Das folgende Video zeigt, wie die Weltlage durch unseren Geheimdienst in Richtung eines Krieges manipuliert wird. Schauen Sie sich an, wie Michael Morell mit der Arbeitsweise der CIA prahlt - und was passiert, wenn er bekommt was er will.




Dieser Mann ist ein beängstigender kleiner Puppenspieler, der unsere Söhne und Töchter absichtlich in den nächsten Krieg "um unsere Freiheit" schicken wird. Es ist nur noch ein Beweis, dass nichts von dem was wir in den Mainstream Medien zu sehen bekommen wahr ist, und dass die Bundesakronymbehörden nie das waren, was sie vorgeben zu sein.


Im Original: Here’s How CIA Puppet Masters Are Deliberately Picking a World War III Level Fight

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...