loading...

Sonntag, 1. Januar 2017

Video: Vier Minuten Hassrede - Wie Moslems sich das islamisierte Europa ausmalen

Al-Khattab, der sexy Herren-Tschetschene

Von NBT bei Youtube, 1. Januar 2017




Transkript der deutschen Untertitel: 

Der Prophet sagte: Grüsst die Juden und die Christen nicht, bevor sie euch gegrüsst haben, und wenn ihr einen von ihnen auf der Strasse trefft, dann zwingt sie dazu, die Strassenseite zu wechseln. Imam Malik sagte das selbe dazu.

(Es wird festgestellt) dass es Ungläubigen und Moslems nicht erlaubt ist, die gleiche Kleidung zu tragen. Wenn ein Moslem am Eidfest das Haus verlässt und einen Ungläubigen in schöner Kleidung sieht, dann muss der Ungläubige seine Kleidung ausziehen und sie dem Moslem geben.

Wenn ein Ungläubiger die Strasse entlang geht, dann muss er eine rote Schärpe um den Hals tragen, dazu muss die vordere Hälfte seiner Kopfhaare rasiert sein und er muss zwei unterschiedliche Schuhe tragen. Ihm ist es nicht erlaubt, den Gehweg zu betreten. Er muss mitten auf der Strasse laufen und er muss auf einem Esel reiten.

Das gilt nur für Erwachsene, nicht für Kinder.

Man sieht hier, wie der Islam versucht, ein Kind zum Moslem zu bekehren. Das Kind, das im Zustand der Ketzerei groß wird kommt auf diese Weise zum Islam.

Und warum? Wenn da Kind mit seinem Vater herumläuft und fragt: "Papa?" - "Ja?"

"Warum ist dein Vorderkopf rasiert?"

"Ich weis es nicht, diese Moslems zwingen mich dazu."

"Warum darfst du keine Tiere reiten wie die Moslem, sondern musst so [gebückt] reiten?"

"Warum reitest du auf einem Esel, bei dem deine Beine an der Seite herabbaumeln?"

"Wie kommt es, dass jedes Mal, wenn ein Moslem kommt und deine Kleidung will du sie ihm gibst?"

"Wie kommt es, dass jedes Mal, wenn er dir sagt, von deinem Pferd abzusteigen, du das akzeptieren musst?"

"Nicht nur das, vielmehr hat (Omar Ibn Al-Khattab) gesagt, dass die Ungläubigen ihre Kirchen haben können
es ihnen aber nicht erlaubt ist, die Glocke zu läuten."

Wenn ein Moslem daran vorbeiläuft. Sagen wir, dass beispeislweise ein Moslem auf der Edgware Road war. Er nett Shisha geraucht hat und ein gutes Steak hatte..  also keine Wasserpfeife, wir geben uns mit sowas nicht ab. Also er läuft da nun entlang, reibt sich den Bauch und denkt sich dabie: "Oh, heute will ich meine Frau aber nicht verärgern."


Was kann er da machen? Er kann zur Kirche gehen, dort klopfen und sagen: "John, lass mich rein." - "Ok, kein Problem."

John muss Abd Al-Ghafour für die Nacht beherbergen. Abd Al-Ghafour mit seinem dicken Wanst, der den leckeren Döner hatte - für ihn muss John seine Kirche öffnen und (ihm erlauben) dort zu übernachten. Schön nett und bequem und (er wird) sagen: "John, danke," und am Morgen wieder gehen.

Welche Frau würde unter solchen Umständen mit John zusammenleben wollen?

(Sie würde sagen): "Was ist das nur für ein unehrenhaftes Leben mit John, und jeden Freitag vom Abd Al-Ghafour übernacht und schläft in unserem Bett?"

Natürlich.. Denn es ist Sunna, sich um den Gast zu kümmern, nicht wahr?

Ich kann dich nicht auf dem Boden schlafen lassen... und du bist dazu noch ein Moslem.. Wie also wäre es, wenn Abd Al-Ghafour in Johns Haus geht?
(Er wird sagen): "John, schlaf du auf dem Boden und ich schlaf in deinem Bett." Was wird dann wohl passieren?

Tracy wird da auf dem Boden liegen und sich denken: "Mein Ehemann hat einen rasierten Vorderkopf und schau dir nur mal den an.. Er ist wie Al-Khattab..."
Welcher von den beiden wird wohl attraktiver auf sie wirken - ich meine wir sind nicht schwul, ich meine nur...

Entweder ein Mann mit einem rasierten Vorderkopf und mit einer Schärpe um den Hals, und zwei unterschiedlich farbigen Schuhen, oder doch lieber Emir Al-Khattab?

Emir Al-Khattab, über den wir hier gerade reden, der mit dem hübschen Tschetschenenhut, einem langen Bart - ein bisschen zur Seite geneigt.. Er trägt ein Abzeichen hier: "Es gibt keinen Gott außer Allah." Er hat eine dicke Wumme. Er hat trägt eine Tarnjacke, trägt modische Stiefel und auch Handschuhe.
Auch wenn ihm ein paar seiner Finger fehlen, ist er noch immer attraktiv.

Was wird Tracy bei so einem Mann wohl machen? John bringt nur Probleme. Er liess den Emir gerade für einen Döner rein und hat auch seine eigene Frau an ihn verloren.

Daher werden am Ende alle zu Moslems werden. Das meine lieben [warmen..] Brüder ist der Islamische Staat.




Das Video im Original findet sich hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...